Einspielen & Pflege

Das Einspielen

Vor dem Einspielen empfehle ich das Erwärmen des Kopfstücks zum Beispiel durch das Einklemmen zwischen Arm und Körper.

Spielen Sie in der ersten Woche fünf und mehr Minuten, bis das Instrument Ihnen zeigt, dass es reicht. (Zum Beispiel durch Heiser werden, Anspracheschwierigkeiten oder schlechterer Klang)
Sie können mehrmals am Tag spielen, sollten das Instrument aber immer richtig trocknen lassen.

Von Woche zu Woche die Spielzeit ausbauen und auch den zur Verfügung stehenden Tonraum nach unten und oben ausnutzen.

Versuchen Sie ein Gefühl dafür zu entwickeln, wie weit Sie ihr Instrument belasten können. Nach ca. 6-8 Wochen sollte ihr Instrument eingespielt sein.

Das „Ölen“

Alle Instrumente sind in reinem Leinöl imprägniert und sollen daher von Zeit zu Zeit (4-6x pro Jahr) mit verdünntem Leinöl oder Süßmandelöl innen nachgeölt werden. 


Durch die Anwendung:

  • 
besteht ein zuverlässiger Schutz vor Feuchtigkeit

  • werden die Klang- und Anspracheeigenschaften erhalten
So geht man vor:

Kleines Baumwollläppchen oder Lederläppchen durch die Öse des Durchziehwischers ziehen und um den Stab wickeln. Alternativ ist auch eine Rundbürste zu empfehlen.

Lappen oder Bürste mit Öl beträufeln.

Durchziehwischer/ Bürste in die Innenbohrung führen und hin und her wischen bis die Oberfläche gut benetzt ist.

Das Kopfstück von unten ölen. Wichtig dabei ist, den Holzstab so kurz zu halten, dass er bis 1 cm vor dem Block ölt und um Beschädigungen zu verhindern.
Das Öl mehrere Stunden (zum Beispiel über Nacht) einziehen lassen. Überschüssiges Öl kann auf der Holzoberfläche als Auffrischung/ Politur verwendet werden.

Bitte Beachten: Das Instrument nur im trockenen Zustand ölen und nicht direkt nach dem ölen bespielen.

Zur weiteren Pflege empfehle ich das Einfetten des Korks oder der Wickelung, wenn diese trocken ist.

Pflegeprodukte

Alle Pflegeprodukte bieten wir auch in unserem Sortiment mit an.
Gerne beraten wir Sie, um die passenden Produkte für Ihr Instrument auszusuchen. 
Sprechen Sie uns gerne an.

Reparaturservice
Sollte Ihr Instrument beschädigt, verstimmt oder nicht mehr die ursprünglichen Qualitäten aufweisen, bieten wir Ihnen unseren Reparaturservice an. Melden Sie sich hierfür bitte bei uns.