Traverso Modell Tuerlinkx

Das Originalinstrument dieses flämischen Meisters befindet sich im Museum 
Kon. Conservatorium Brüssel. Diese Flöte wird in Grundstimmung 415 Hz mit einem zusätzlichen Mittelstück für 440 Hz gebaut. Als Material wird Buchsbaum- oder Olivenholz verwendet. Die Flöten sind mit Hornringen verziert. Das Anblasloch ist leicht oval nach innen unterschnitten. 
Die TUERLINKX-Traverse zeichnet sich durch eine weiche, volle Klangfarbe aus.